Fokustag „Digitale Zeitwirtschaft für den ärztlichen Dienst“

Der Marburger Bund hat jüngst ein deutliches Zeichen für Veränderungen der ärztlichen Arbeitsbedingungen in Kliniken gesetzt. Zahlreiche Ärztinnen und Ärzte folgten Anfang des Jahres dem Aufruf des Verbands zum ganztägigen Warnstreik, um den Forderungen an die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) Nachdruck zu verleihen.

Neue Bedingungen für die Verlängerung der täglichen Arbeitszeit durch Bereitschaftsdienste, eine generelle Begrenzung der Bereitschaftsdienste, eine verlässliche Dienstplangestaltung sowie eine manipulationsfreie Arbeitszeiterfassung: Die Zeitwirtschaft steht wieder ganz besonders im Fokus.

Mit den angestrebten Veränderungen wachsen auch die Anforderungen an digitale Lösungen rund um Zeiterfassung, Abrechnung und Planung ärztlicher Dienste. 

Wir laden Sie daher heute zu unserem Fokustag „Digitale Zeitwirtschaft für den ärztlichen Dienst“ ein. Die Veranstaltung liefert Ihnen fundierte Hinweise für Software-bezogene Umsetzungen der Anforderungsbereiche:

  • Arbeitszeitüberwachung: Manipulationsfreie Zeiterfassung, Limitierung von Bereitschaftsdiensten und Wochenenddiensten
  • Personaleinsatzplanung: Verlässliche und flexible Planung für den ärztlichen Dienst, agile Dienstplanveröffentlichung

Sie erhalten einen Überblick zu den Lösungsempfehlungen, die Ihnen ABS Team auf der Basis von SAP-Softwarelösungen und aus der Perspektive Ihres Dienstleistungspartners geben kann. Unsere Experten teilen dabei ihre langjährige und umfassende Praxiserfahrung im komplexen Umfeld zeitwirtschaftlicher Softwareprojekte in Kliniken. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Was hat sich in der Praxis bereits bewährt und welche Varianten bietet das aktuelle Produkt-Portfolio von SAP? Wie gehen wir möglichst ressourcenschonend an die anstehenden Veränderungen heran? Während unserer Veranstaltung bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen Mix aus Vorträgen und System-Demos von SAP-Standardlösungen sowie ABS Team-eigenen Tools. Es ist viel Raum für Ihre Fragen, fachliche Diskussion und den persönlichen Austausch im professionellen Netzwerk eingeplant. Am Ende dieses Tages haben wir Sie mit frischen Impulsen für die Priorisierung und Optimierung Ihrer SAP-Lösungen zur Abbildung der Anforderungen des Marburger Bundes versorgt.

Die Veranstaltung findet am 10. Juni 2020 in Göttingen statt. Wir begrüßen Sie ab 09:30 Uhr und beginnen ab 10:00 Uhr mit den Fachvorträgen unserer Lösungsexperten. 

Da wir die Veranstaltung interaktiv halten möchten, ist das Veranstaltungsangebot auf maximal 30 Teilnehmer begrenzt. 

Melden Sie sich direkt an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Fokustag

Anmeldung zum Fokustag Digitale Zeitwirtschaft für den ärztlichen Dienst

Unser Angebot ist interessant, aber am 10. Juni 2020 passt es nicht? Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Interesse an der Veranstaltung, aber leider keine Zeit an diesem Termin haben. Wir finden sicher eine individuelle Lösung.